Impressionen
  • images/stories/diashow/bild1.jpg
  • images/stories/diashow/bild10.jpg
  • images/stories/diashow/bild11.jpg
  • images/stories/diashow/bild12.jpg
  • images/stories/diashow/bild13.jpg
  • images/stories/diashow/bild14.jpg
  • images/stories/diashow/bild15.jpg
  • images/stories/diashow/bild16.jpg
  • images/stories/diashow/bild17.jpg
  • images/stories/diashow/bild18.jpg
  • images/stories/diashow/bild19.jpg
  • images/stories/diashow/bild2.jpg
  • images/stories/diashow/bild20.jpg
  • images/stories/diashow/bild21.jpg
  • images/stories/diashow/bild22.jpg
  • images/stories/diashow/bild23.jpg
  • images/stories/diashow/bild24.jpg
  • images/stories/diashow/bild25.jpg
  • images/stories/diashow/bild3.jpg
  • images/stories/diashow/bild4.jpg
  • images/stories/diashow/bild5.jpg
  • images/stories/diashow/bild6.jpg
  • images/stories/diashow/bild7.jpg
  • images/stories/diashow/bild8.jpg
  • images/stories/diashow/bild9.jpg
Besucher Monat
Top 10:
Commercial flag 40%Commercial (305)
Germany flag 33%Germany (255)
Unknown flag 16%Unknown (122)
Russian Federation flag 4%Russian Federation (34)
Network flag 2%Network (15)
Organization flag <1%Organization (6)
France flag <1%France (5)
European Union flag <1%European Union (2)
Poland flag <1%Poland (2)
Seychelles flag <1%Seychelles (2)
763 Besuche aus 25 Ländern
Statistiken
Seitenaufrufe : 254686
Start Wanderwege Richard-Wagner-Kulturpfad

Richard-Wagner-Kulturpfad


Im Schlosspark Graupa mit seinem geschützten Hainsimsen- Eichen- Buchenwald werden sie auf die Wanderroute eingestimmt, auf der Wagner bei zahlreichen Spaziergängen zwischen Mai und Juli 1846 wesentliche Inspirationen für die Musik des "Lohengrin" gewinnen konnte.

Der Richard-Wagner-Kulturpfad umfasst ca. 650 m Wegstrecke, an der mit 17 Tafeln über Wagners wichtige Lebensstationen vom Geburtsort über Aufenthaltsorte in fast ganz Europa bis zum "Tod in Venedig" Informiert wird.


Der Tafeltext beginnt jeweils mit Ort und Jahr, nennt wichtige Werke und schließt mit einem geflügelten Wort aus diesen, aber auch mit Urteilen über Wagner.

 

Der Pfad beginnt an der Bushaltestelle Tschaikowskiplatz, führt über den Schlosshof sowie Schlosspark und schließlich auf dem Lochmühlenweg entlang der Parkmauer bis zum Schlossteich.


Das Begleitheft zum Richard-Wagner-Kulturpfad erhalten Sie im Lohengrinhaus. 

zurück

 
Aktuelles Wetter in der Region
Der Weg nach Graupa


Tschaikowskiplatz
01796 Graupa
Das Modul ZIT!Google® Routenplaner wurde erstellt von Ziegert IT und wird gesponsert vom Hotel Brunner.
Anonyme Suche

Schützen Sie Ihre Privatsphäre!

Wer ist online
Wir haben 5 Gäste online
| Outsourced Technical Support